Einfach buchen. Nachhaltig profitieren.

SCHITTER&SCHITTER Seminare bieten ausgezeichnete Trainings für viele Bereiche. Jahrelange praktische Erfahrung und Bestätigung 1000er begeisterter Teilnehmer garantieren höchsten praktischen Nutzen. Buchen Sie jetzt und überzeugen sie sich selbst!

Seminargebühr

2-Tages-Seminare: Frühbucher-Preis pro Person 1.780 Euro (bis 3 Wochen vor Seminarbeginn), danach 1.890 Euro.

Inkludierte Leistungen: Umfangreiche Unterlagen, Downloads, Verpflegung und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel + Bonusbuch: Wissen Wirkt 01 – der Start in aktive Gelassenheit.

 

1-Tages-Seminare:

„Perfekt organisiert am Arbeitsplatz“, „Schnell und richtig entscheiden“ sowie „Besprechungen kurz und knackig“ á EUR 980.

Inkludierte Leistungen: Umfangreiche Unterlagen, Downloads, Verpflegung im 4-Sterne-Hotel + Bonusbuch: Wissen Wirkt 01 – der Start in aktive Gelassenheit.

 

Firmeninterne Seminare: Alle Themen aus den öfftentlichen Seminaren sowie Teamentwicklung, Strategieworkshops, u.v.a.m pro Tag EUR 2.980,–

Inkludierte Leistungen: Individuelles Seminardesign, Entwicklung spezieller, gruppenangepasster Problemlösungen, umfangreiche Unterlagen, Downloads, + Bonusbuch: Wissen Wirkt 01 – der Start in aktive Gelassenheit.

Please wait...

Anmelde- und Zahlungsbedingungen für Seminare und Trainings

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung und die Seminardaten. Die Rechnungslegung erfolgt ca. 2 Monat vor Beginn des Trainings und ist sofort zahlbar. Einlass kann nur gewährt werden, wenn die Zahlung bei MEGAtimer fristgerecht eingelangt ist. Bei Zahlungsverzug ist der Kunde zum Ersatz sämtlicher Mahnkosten und Inkassospesen verpflichtet. Bei Ab- und Ummeldungen bis 60 Tage vor Seminarbeginn entstehen keine Kosten, danach wird die volle Gebühr fällig oder Sie benennen einen Ersatzteilnehmer. Der Seminarveranstalter kann das Seminar ohne Angabe von Gründen jederzeit absagen. Stornierung: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen bei einem Rücktritt von Ihrer Anmeldung innerhalb von 8 Wochen vor der Veranstaltung die volle Tagungsgebühr verrechnen müssen. Eine Umbuchung auf eine andere Veranstaltung oder die Entsendung eines Vertreters zur ursprünglich gebuchten Veranstaltung ist jedoch möglich. In diesem Fall fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Ein Ersatzteilnehmer muss spätestens 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung gestellt werden.