Nie wieder sprachlos

wenn die anderen das Problem sind

Konfliktmanagement seminar

Gute Kommunikation und Konfliktmanagement sind Führungssache. Lernen Sie, mit professionellen Methoden Konflikte im Team zu analysieren und zu lösen.

Konflikte zählen zu den größten Problemen der Wirtschaft! In Unternehmen werden Produktion, Absatz und Prozesse optimiert, jedoch nicht das Miteinander der Mitarbeiter. Die daraus resultierenden Kosten sind immens.

Konflikte sind teuer, sehr teuer! Allein der finanzielle Schaden aus unzureichender Konfliktkompetenz (z.B. innere Kündigung, Aggression, Lähmung ganzer Teams, Fehlzeiten, …) ist nicht zu beziffern. (lt. Wirtschaftswoche jährlich 50 Mrd. Euro allein in Deutschland!)

Konflikte machen Mitarbeiter krank! Magenprobleme, nervöse Gereiztheit, psychosomatische Erkrankungen bis hin zum Burnout sind meist Folgen ungelöster Konflikte.

Die Lösung: einfache erprobte Werkzeuge um Eskalation zu vermeiden und professionell im Konflikt zu agieren. Das ist mindestens so wichtig, wie Ihre fachliche Qualifikation weiter zu entwickeln. Ob als persönlich Betroffener oder als Vermittler – der professionelle Umgang mit Konflikten ist eine unerlässliche Führungsfähigkeit.

  • Konfliktverhinderung durch die erfolgreiche Ziel-Zeit-Strategie von SCHITTER&SCHITTER
  • Wenn die anderen das Problem sind: Professionelle Beurteilung des Konfliktpotentials, Konfliktarten, Konfliktlösungsstrategie
  • Wenn ich das Problem bin: Konflikte aus neuer Perspektive betrachten, Sache und Emotion neu einschätzen
  • Wenn die anderen das Problem haben: distanzierte Moderation und souveränes Schlichtgespräch

Inhalte

Konfliktarten

  • Konfliktarten: Zielkonflikt, Methodenkonflikt, Wertekonflikt, Rollenkonflikt, Verteilungskonflikt
  • Ausgangsbasis und Entstehung eines Konflikts
  • Was verschärft Konflikte und wie verhindert man die Eskalation

Selbst betroffen?

  • Inhalts- und Beziehungsebene trennen
  • Sich selbst und die eigenen „hot-buttons“ analysieren
  • Der souveräne Umgang mit Angriffen
  • Nie wieder sprachlos und Killerphrasen erfolgreich abwehren
  • Die persönliche Strategie erarbeiten: Durchsetzen, Kooperieren, Kompromiss, Vermeiden oder Nachgeben, Vergangenheit und Zukunft trennen
  • Die professionelle Vorbereitung des nächsten Gespräches „in den Schuhen des anderen gehen“, Mentales Training
  • Szenario und erfolgreiche Umsetzung

Nachhaltig gut gelöst

  • Der souveräne Vermittler: sachlich, absolut neutral, flexible, „Killerphrasen-Killer“
  • Das ergebnisorientierte Schlichtgespräch
  • Die Festlegung bewährter Spielregeln

Mehrwert

  • Sie finden genügend Zeit um in Ruhe oder mit Unterstützung des Seminarleiters
  • alle wesentlichen Bereiche zu überdenken
  • Ziele zu planen und zu setzen
  • Strategien zur konsequenten Umsetzung zu entwickeln und
  • konkrete Aktivitäten fest zu legen

Arbeitsblätter Download

Kundenstimmen

Stranger Innenarchitektur | Christian Stranger | www.c-stranger.at

„Sehr Verständlich und umsetzbar – Weniger ist diesem Fall MEHR!“

ACT Schwab & Partner | Norbert Habringer | www.act-salzburg.at

„Sehr übersichtliche und konstruktive Leitfäden zur Konfliktlösung mit Übungen die das Thema sehr gut vermitteln!“

Alle Referenzen ansehen
Termine & Buchung

Entscheiden Sie sich jetzt für Nie wieder Sprachlos!

Dauer 2 Tage, inklusive umfangreicher Unterlagen und Nächtigung.
Termine & Buchung