MEGAtimer.
Eine kluge Entscheidung.

Hier erfahren Sie, was Benutzer von elektronischen Geräten dazu bewegt, zu MEGAtimer zurück zu kehren. Denn wir sind – gleich wie unsere zahlreichen begeisterten Kunden – sicher, dass MEGAtimer das beste Organisationsmittel ist. Und wir sind stolz darauf.

Alles, was wir bei MEGAtimer tun, hat zum Ziel, unsere Produkte zu den besten der Welt zu machen. Wir wissen, dass unsere Kunden das von uns erwarten – und wir werden ohne müde zu werden daran arbeiten, dass MEGAtimer diesem extrem hohen Standard weiterhin gerecht bleibt.

Christian Gappmaier | Salzburger Sparkassen AG

Lieber Herr Schitter,

herzlichen Dank für die rasche Erledigung meines Auftrages!

Bei dieser Gelegenheit möchte ich Ihnen und dem gesamten Team von MEGAtimer meine große Zufriedenheit über die nunmehr schon zwei Jahrzehnte dauernde Geschäftsbeziehung ausdrücken!

Der „MEGAtimer“ als umfassendes Zeitpan-System hat mich, seit ich in der Sparkasse konkrete Kundenverantwortung übernommen habe, immer begleitet. Ich konnte in den vergangenen 20 Jahren durch die konsequente Umsetzung des MEGAtimer-Systems und durch die permanente ausgezeichnete Betreuung durch das Team Schitter, sowohl beruflich, als auch privat sehr profitieren.

Bei Kundenbefragungen, aber auch bei Bewertungen durch Vorgesetzte und Kollegen habe ich stets ausgezeichnete Werte im Bereich Zuverlässigkeit erzielen können. Dies verdanke ich zweifellos meinem hochqualitativen „Werkzeug“, dem MEGAtimer!

Der MEGAtimer ist weit mehr, als ein Notizkalender. Er ist eine (Über)-Lebenshilfe im Dschungel der Anforderungen und Verpflichtungen, der mir hilft, die richtigen Prioritäten zu setzen und zu einer vernünftigen Work-Life-Balance zu gelangen.

Als in unserem Institut vor Jahren ein elektronisches Kalendersystem eingeführt wurde, habe ich zuerst gedacht, von nun an auf den MEGAtimer verzichten zu können. Doch schon nach wenigen Wochen passierten die ersten groben Pannen, die mir zeigten, wie wichtig es ist, seinem persönlichen Stil und seiner individuellen Note treu zu bleiben. Umgehend habe ich wieder zu meinem bewährten MEGAtimer gegriffen und verwende seither beide Systeme ergänzend.

Ich habe mittlerweile fast alle Versionen des MEGAtimer kennengelernt. Die hohe und ansprechende Verarbeitung und die Qualität der Materialien ist allen gemeinsam und einfach hervorragend. Letztlich bin ich bei der Version Slimline gelandet und zufriedener, als je zuvor.

Ihre Mail-Tipps sind ebenfalls sehr hilfreich und möchte ich nicht mehr missen!

Ihr sehr zufriedener Kunde,

Christian Gappmaier
Salzburger Sparkasse Bank AG

Markus Schmidt | FSSP

Sehr geehrtes MEGAtimer-Team!

Vor 2 Jahren stellte ich meine Terminverwaltung von der konventionellen Art auf mein neues iPhone um. Innerhalb dieser Zeit zeigten sich drei Mängel der elektronischen Terminverwaltung, die mich bewogen wieder auf die traditionelle Art und Weise meine Zeit ein zu teilen um zu steigen.

Da der Mensch ein mit Sinnen begabtes Wesen ist, setzt sich jene Tätigkeit tiefer in die Seele, welche mit mehr Sinnen verbunden ist. Bei meiner Verwaltung der Termine auf rein abstrakten (elektronischen) Form, zeigte sich, daß ich ersten keine mentale Vorbereitung für meine Tätigkeiten aufwies, was die Effizienz erheblich minderte und zweitens bei der Vergabe von Terminen den Kontext nicht hatte und daher oft sowohl in der Zeit als auch in der Art und Weise meiner Abmachungen mich verkalkulierte. Ich führe das auf mangelhafte Verarbeitung der Termine durch meine mentale Kraft zurück.

Die größte Problematik zeigte sich erst vor Kurzen, da drei Termine in meiner elektronischen Verwaltung einfach verschwanden und ich sie daher neu belegte. Man kann sich vorstellen, daß das zu erheblichen Komplikationen führte.

Es wäre da noch einiges zu sagen aber jene oben angeführten Punkte waren für mich ausschlaggebend, mich wieder an sie zu wenden und die Einlagen für meinen MEGAtimer zu bestellen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Markus P. Schmidt